Regionalwallfahrt 2015

Weihbischof Dr. Christoph Hegge hat die Bistumsregion Borken-Steinfurt im Oktober 2015 zu einer Regionalwallfahrt nach Santiago de Compostela eingeladen.

Dazu bot die Diözesanpilgerstelle "Emmaus-Reisen" vier unterschiedliche Reisevarianten an. Zwei Angebote wurden mit Fernreisebussen und zwei Reisen per Flug durchgeführt. Alle Reisen waren so angelegt, dass die Gruppen zu Beginn und zum Ende der Reise für den Eröffnungs- und Abschlussgottesdienst zusammen waren.

In Oviedo trafen alle Pilgergruppen aus der Region Borken/Steinfurt zusammen und erlebten den gemeinsamen Start der Pilgerreise mit Weihbischof Dr. Christoph Hegge, Kreisdechant Propst Josef Leenders (Kreisdekanat Borken) und Kreisdechant Markus Dördelmann (Kreisdekanat Steinfurt). Auf dem Monte del Gozo, dem Berg der Freude, von dem aus man einen ersten Blick auf die Türme der Kathedrale von Santiago werfen konnte, trafen die insgesamt über 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erneut zusammen, um von hier aus gemeinsam zum Grab des hl. Jakobus in die Kathedrale von Santiago de Compostela zu ziehen. Der Pilgergottesdienst in der Kathedrale von Santiago de Compostela war der letzte Höhepunkt dieser außergewöhnlichen Pilgerreise. In diesem Gottesdienst haben gut 80 Jugendliche das Sakrament der Firmung empfangen.

Hier erhalten Sie nähere Informationen zu den vier verschiedenen Reisevarianten. Außerdem finden Sie hier Informationen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Pilgerreise.

Pressemeldungen

Eröffnungsgottesdienst in Oviedo
  • Mit über 400 Pilgern aus der Bistumsregion Borken/Steinfurt hat sich Weihbischof Dr. Christoph Hegge auf den Weg gemacht, um zum Grab des heiligen Jakobus in Santiago de Compostela zu pilgern. Gestern (06.10.2015) trafen sich alle Reisegruppen in der Kathedrale von Oviedo zum gemeinsamen Eröffnungsgottesdienst. Lesen Sie hier mehr...

Der Jakobsweg als Firmvorbereitung
  • Weihbischof Dr. Christoph Hegge ist in diesen Tagen mit über 400 Pilgern aus der Region Borken/Steinfurt auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela unterwegs. Dort wird er etwa 80 Jugendlichen das Sakrament der Firmung spenden. Mit dabei sind auch vier Jugendliche aus dem Caritas Kinder- und Jugendheim in Rheine. Erfahren Sie hier mehr über diese besondere Form der Firmvorbeitung.

Firmfeier in Santiago de Compostela

Fotos und Videos

In unserer Fotogalerie erhalten Sie einen bildhaften Eindruck von der Regionalwallfahrt. Kurze Videos können Sie hier anschauen.

Radio-Beiträge

Die Radio-Moderatorin Jelena Baier begleitete die Pilgerreise und berichtete täglich von ihren Eindrücken und Erlebnissen auf dem Jakobsweg. Hören Sie hier mehr.

Social Media

Auf unserer Facebook-Seite haben wir während der Pilgerreise unter dem Hashtag #regionalwallfahrt regelmäßig Eindrücke und Bilder vom Jakobsweg gepostet.

Logo Bistum Münster