Veranstaltung zum Kulturwandel im Bistum Münster

Die katholische Kirche im Bistum Münster möchte noch stärker eine Kirche sein, die Beziehung stiftet. Dies soll innerkirchlich und nach außen deutlicher erkennbar und erfahrbar werden. Deshalb sind alle, die sich haupt- und ehrenamtlich in der katholischen Kirche im Kreis Steinfurt engagieren, am 7. September zu einem Beziehungsfest eingeladen.

Weitere Info

 

Messdiener waren dem Papst ganz nahe

Knapp 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Kreisdekanat Steinfurt nehmen in diesen Tagen an der internationalen Ministrantenwallfahrt in Rom teil. Höhepunkt war die Begegnung und das Abendgebet mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz. Dabei durften Messdiener aus Ochtrup, Steinfurt, Greven und Metelen während der Papstaudienz ganz in der Nähe des Papstes sitzen.

Weitere Info

 

Kirchliche Statistik für 2017 veröffentlicht

Das Bistum Münster hat die kirchliche Jahresstatistik für 2017 veröffentlicht. Demnach ist die Zahl der Gottesdienstbesucher im Kreisdekanat Steinfurt ebenso wie die Zahl der Erstkommunionen, Firmungen und Bestattungen, aber auch der Kirchenaustritte, gestiegen. Die aktuelle Katholikenzahl im Kreisdekanat Steinfurt lag Ende vergangenen Jahres bei 240.111.

Weitere Info

 

Fünf Pfarreien im Dekanat Ibbenbüren erarbeiten Schutzkonzept

Die fünf Pfarreien im Dekanat Ibbenbüren, Ss. Mauritius und Maria Magdalena, St. Franziskus und Heilig Kreuz (alle Ibbenbüren) sowie St. Reinhildis (Hörstel) und Seliger Niels Stensen (Lengerich) haben gemeinsam ein Institutionelle Schutzkonzept, kurz ISK, erarbeitet. In dem Konzept werden Maßnahmen festgelegt, die das Risiko sexueller Gewalt in den kirchlichen Einrichtungen vor Ort senken sollen.

Weitere Info

 

Als Freiwillige für ein Jahr nach Ghana

Einmal nach Afrika, das war für Eva Laumann aus Horstmar-Leer und Leonie Paschedag aus Steinfurt immer ein Traum. Die beiden ehemaligen Schülerinnen des bischöflichen Arnold-Janssen-Gymnasiums fliegen mit zwei weiteren Freiwilligen im August nach Ghana, um dort ein Jahr lang für das Bistum Münster in einem sozialen Projekt zu arbeiten.

Weitere Info

 

Präventionsfachkraft zieht positive Zwischenbilanz

Seit zwei Jahren ist Yvonne Rutz als regionale Präventionsfachkraft für das Kreisdekanat Steinfurt tätig. Nun zieht sie eine positive Zwischenbilanz, denn mehr als die Hälfte der Pfarreien nehmen ihre Unterstützung in Anspruch, um ein Institutionelles Schutzkonzept (ISK) zu erstellen. In dem ISK sollen Maßnahmen festgelegt sein, mit denen das Risiko sexualisierter Gewalt vor Ort gesenkt wird.

Weitere Info

 

Tag der offenen Tür im Gertrudenstift in Rheine

Das Exerzitien- und Bildungshaus des Bistums Münster in Rheine-Bentlage, das Gertrudenstift, lädt am 8. Juli von 14 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Interessierte können sich nach dem Umbau des Hauses einen Eindruck von der Neuaufteilung und -gestaltung des Gertrudenstiftes machen. Zudem gibt es Hausführungen und weitere Angebote.

Weitere Info

 

Ehrenamtliche Begräbnisdienste in Lengerich

Das Bistum Münster bildet Ehrenamtliche für den Begräbnisdienst aus. Eine von ihnen ist Gertrud Stab aus der katholischen Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen in Lengerich. Nach abgeschlossener Ausbildung wird die 74-Jährige nun das Seelsorgeteam in Lengerich unterstützen und Trauerfeiern und Begräbnisse vorbreiten und leiten.

Weitere Info

 

Bischofsjubiläum in Riesenbeck

Norbert Strotmann ist Herz-Jesu-Missionar und Bischof von Chosica in Peru. Dort ist er als auch Generalsekretär der peruanischen Bischofskonferenz tätig. Sein 25-jähriges Bischofsjubiläum feiert er in seiner Heimatpfarrei in Hörstel-Riesenbeck. Zu dem Gottesdienst in der St.-Kalixtus-Kirche wird auch Bischof Dr. Felix Genn erwartet.

Weitere Info

 

Ehrenamtspreis für Ibbenbürener Initiativgruppe

In der Krankenhauskapelle des Klinikums Ibbenbüren haben sich 2007 Kommunionhelfer zu einem Predigerkreis zusammengeschlossen und halten seitdem wöchentliche Wortgottesfeiern. Für ihr besonderes Engagement wird die Gruppe nun mit Platz zwei des Ehrenamtspreises, den das Bistum Münster mit dem Diözesankomitee der Katholiken vergibt, ausgezeichnet.

Weitere Info

 

Archiv

Alle Meldungen des Kreisdekanates Steinfurt finden Sie in unserem Archiv.

Weitere Infos

Kontakt

Kreisdekanat Steinfurt
Europaring 1
48565 Steinfurt
Telefon: 02551 142-20
Telefax: 02551 142-11
kd-steinfurt@bistum-muenster.de

Hinweis

In den Sommerferien ist das Kreisdekanatsbüro vom 16. Juli bis 24. August nur vormittags von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

Termine 2018

Social Media

Auf unserer Facebook-Seite informieren wir über aktuelle und interessante Neuigkeiten aus dem Kreisdekanat.

Logo Bistum Münster