Archiv 2016

Grußwort zu Weihnachten

(22.12.2016)

Unser Land hat sich verändert, seit viele Menschen bei uns Zuflucht suchen. Kreisdechant Markus Dördelmann ermutigt in seinem diesjährigen Grußwort zu Weihnachten dazu, sich vor Veränderungen nicht zu fürchten, sondern sie vernünftig mitzugestalten – mit einem kühlen Kopf, einem beherzten Glauben und einer Offenheit für andere Menschen.

Weitere Info

 

Gebete und Kerzen für den Frieden

(21.12.2016)

Mehr als 200 Neuenkirchener waren zur Pfarrkirche St. Anna gekommen, um dort mit Gebeten und Kerzen für den Frieden einzutreten. Einen Tag nach dem schrecklichen Anschlag in Berlin, bei dem ein Lastwagen über den Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche raste, wollten sie zusammenrücken und ein Zeichen setzen.

Weitere Info

 

Clemensschwestern seit 100 Jahren im Gertudenstift

(16.12.2016)

Seit 100 Jahren sind die Clemensschwestern im Gertrudenstift in Rheine-Bentlage tätig. Dadurch prägen sie bis heute den Geist der Achtsamkeit und der Spiritualität des Hauses. An ihrer Präsenz zum Wohle der Gäste des heutigen Exerzitien- und Bildungshauses ist abzulesen, warum das Haus im ganzen Münsterland und darüber hinaus geschätzt wird.

Weitere Info

 

Abschluss des Ringforums ECCE HOMO in Rheine

(13.12.2016)

Das Ringforum ECCE HOMO, das in diesem Jahr verschiedene menschliche Herausforderungen in den Blick genommen hat, ist beendet. Prof. Dr. Jürgen Manemann aus Hannover sprach beim vierten und letzten Abend über die Herausforderungen, die sich aus der Umweltenzyklika „Laudato si“ ergeben und forderte dabei eine neue Humanökologie.

Weitere Info

 

„Für Christen gibt es keine Sicherheit“

(07.12.2016)

Seit 2007 lebt die Familie Shamoon in Rheine. Als katholische Christen wurden sie im Irak unterdrückt, genötigt und verfolgt, so dass sie fliehen mussten. Dr. Faten Shamoon leitet inzwischen als Frauenärztin das Brustzentrum am Mathias-Spital. Ein Zurück wird es für die Familie nicht mehr geben. „Ein Christ kann im Irak nicht in Sicherheit leben“, sagt die Ärztin.

Weitere Info

 

Prof. Manemann beim Ringforum ECCE HOMO

(29.11.2016)

Am Montag, 12. Dezember, findet die vierte und letzte Veranstaltung unseres Ringforums ECCE HOMO statt. Prof. Dr. Jürgen Manemann aus Hannover referiert zum Thema „Leben im Widerspruch. Herausforderungen durch den Klimawandel“. Ausgehend von der päpstlichen Enzyklika „Laudato si“ stellt er die Frage nach der Verantwortung und der Befähigung des Menschen.

Weitere Info

 

Kirchen laden zum ökumenischen Neujahrsempfang ein

(23.11.2016)

Am Freitag, 27. Januar 2017, laden die evangelische und katholische Kirche im Kreis Steinfurt zum ökumenischen Neujahrsempfang in die Stadthalle nach Rheine ein. Da sich im kommenden Jahr zum 500. Mal die Reformation in Deutschland jährt, soll dieses Jahr bewusst mit einem ökumenischen Akzent eröffnet werden. Anmeldungen sind bis zum 20. Dezember möglich.

Weitere Info

 

Neuer Definitor im Dekanat Steinfurt

(21.11.2016)

Klaus Lunemann (59), Pfarrer von St. Martinus Greven, ist von Bischof Dr. Felix Genn für sechs Jahre zum Definitor für das Dekanat Steinfurt ernannt worden. Das Dekanat Steinfurt umfasst insgesamt elf Pfarreien in Emsdetten, Greven, Saerbeck, Altenberge, Horstmar, Laer, Metelen, Ochtrup, Nordwalde und Steinfurt.

Weitere Info

 

Teilen wie St. Martin

(18.11.2016)

In diesem Jahr fand zum siebten Mal die Martinshelfer-Aktion im Kreisdekanat Steinfurt statt. Kinder, Eltern und Erzieher/innen aus den kirchlichen Kindertagesstätten sammelten Lebensmittel, mit denen die Tafeln im Kreis Steinfurt unterstützt werden. Bei der Spendenübergabe am Mittwoch (16.11.2016) in Rheine dankte Weihbischof Dr. Christoph Hegge allen Beteiligten.

Weitere Info

 

Präventionsschulung für Kirchenvorstände

(15.11.2016)

Am Samstag (12.11.2016) hat das Kreisdekanat Steinfurt die Kirchenvorstände der Pfarreien zu einer Präventionsschulung eingeladen. "Wir möchten die Kirchenvorstände dabei unterstützen, ihre Verantwortung und Sorge bei der Prävention gegen sexualisierte Gewalt wahrzunehmen", erklärte Kreisdekanatsgeschäftsführer Matthias Kaiser.

Weitere Info

 

Treffer 1 bis 10 von 74
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

Kontakt

Kreisdekanat Steinfurt
Nikomedesstraße 2
48565 Steinfurt
Fon: 02552 70222-0
Fax: 02552 70222-19
kd-steinfurt@bistum-muenster.de

Social Media

Auf unserer Facebook-Seite informieren wir über aktuelle und interessante Neuigkeiten aus dem Kreisdekanat.

Hinweis

Logo Bistum Münster