• Kreisdekanat Steinfurt - Ausblick, Weite TB_Ausblick.jpg

    "Der Herr hat uns weiten Raum verschafft."

    Gen 26,22

  • Kreisdekanat Steinfurt - Gertrudenstift TB_Gertrudenstift_Koenig.jpg

    "Kein König trat anders ins Dasein"

    Weish 7,5

  • Kreisdekanat Steinfurt - Saline TB_Saline.jpg

    "Ihr seid das Salz der Erde."

    Mt 5,13

Familienbildung im Internet

Die drei Familienbildungsstätten in Rheine, Ibbenbüren und Steinfurt sowie das katholische Kreisbildungswerk haben einen neuen Internetauftritt, der die Anmeldung zu den Kursen erleichtert.

Das gibt es in keinem anderen Bildungshaus in der Umgebung, sagt Ulli Paege, Leiterin der Familienbildungsstätte (FBS) in Rheine und zugleich Geschäftsführerin des katholischen Bildungsforums Steinfurt, stolz. Wer sich für ein Kursangebot in den Einrichtungen in Rheine, Steinfurt oder Ibbenbüren anmelden möchte, hat es seit ein paar Tagen noch leichter als früher. Die Bildungsstätten an den drei Standorten im Kreis Steinfurt sind gerade mit einer neuen Homepage online gegangen. Absolutes Highlight – das Warenkorb-System, mit dem Kunden bei ihrem Besuch mehr als nur einen Kursus auf einmal buchen können.

Zehn Jahre war der alte Internetauftritt alt. „Da wurde es Zeit für einen Relaunch“, sagt Ulli Paege und wird dabei von ihren Kollegen Jan-Philip Zimmermann (Steinfurt) und Wolfgang Wiggers (Ibbenbüren) unterstützt. Gemeinsam haben sie als Bildungsforum, zu dem auch das katholische Kreisbildungswerk Steinfurt gehört, eine Agentur in Ochtrup beauftragt.

„Wie ticken diejenigen, die bei uns etwas suchen?“ Mit dieser und vielen weiteren Fragen haben sich die Verantwortlichen beschäftigt – und sich dabei viele Gedanken gemacht. Mit dem Ergebnis sind alle Drei sehr zufrieden: „Das Handling ist den Bedürfnissen unserer Nutzer angepasst“, freut sich Zimmermann über die Funktionalität.

Bewusst haben sie sich für die direkte Anrede und das Du entschieden. „Das klingt persönlicher“, ist Ulli Paege überzeugt. Und auch Emotionen spielen eine Rolle... beispielsweise in den kurzen Videosequenzen, die einen Blick in die Nähwerkstatt, die Küche und die Seminarräume erhaschen lassen.

Langes Suchen wird dem User abgenommen. Schon mittig auf der Startseite gibt es eine Schnellsuchfunktion. Wer weitere Informationen zu den Kursangeboten, der Organisation, zu Projekten oder zum Team wünscht, kann die einzelnen Bereiche oben auf der Seite finden.

Durch das Aufbrechen der Kategorisierung stoßen die Nutzer auf viele verschiedene Angebote, „nach denen sie sonst vielleicht gar nicht geklickt hätten“, wollen Ulli Paege und ihre Leitungskollegen ihre Kurse möglichst weit streuen. Bei den Online-Angeboten können sich selbstverständlich auch Interessierte aus der weiteren Umgebung anmelden. Wer andere gleich mitanmelden möchte, auch das ist kein Problem. Ebenso wie das Bezahlen. „Jeder Schritt erklärt sich von selbst“, wollen es die Einrichtungsleitungen ihren Kunden leicht machen. Dabei verzichten die Familienbildungsstätten jedoch nicht auf das bewährte Programmheft, das ab Anfang Januar frisch gedruckt an zahlreichen Orten im Kreis Steinfurt verteilt wird und zum Stöbern einlädt.

Die Einrichtungen sind online zu finden unter www.fbs-rheine.de, www.fbs-steinfurt.de und www.fabi-ibbenbueren.de.


Text: Bischöfl. Pressestelle
Foto: Moleco
08.12.2021

Matomo