• Kreisdekanat Steinfurt - Sonnenaufgang TB_Sonnenaufgang.jpg

    "Die Sonne verkündet durch ihr Erscheinen."

    Sir 43,2

  • Kreisdekanat Steinfurt - Gertrudenstift TB_Gertrudenstift_Tln.jpg

    "Kommt und seht!"

    Joh 1,39

  • Kreisdekanat Steinfurt - Herbst TB_Herbst.jpg

    "Des Menschen Herz plant seinen Weg."

    Spr 16,9

Projektaktion in Rheine

Die Caritas Rheine beteiligt sich an der Kampagne #lassunsreden mit einer Projektaktion zu Armut und sozialer Gerechtigkeit am 4. Oktober in der Suppenküche und im Sozialkaufhaus.

Die Themen Armut und soziale Gerechtigkeit spielen eine große Rolle im gesellschaftlichen Diskurs darüber, wie wir in Rheine zusammenleben wollen. Durch die anstehende Bundestagswahl sind sie derzeit wieder stärker in den Vordergrund gerückt. Doch was genau bedeutet Armut eigentlich und wie wirkt sie sich auf Betroffene aus? Welche Rollen übernehmen der Staat und die Kirche in der Bearbeitung dieser Umstände?

Diese und ähnliche Fragen möchten die Fachleute der Caritas Rheine gerne am Montag, den 4. Oktober, zur Diskussion stellen. In einer Projektaktion möchten sie interessierten Bürgerinnen und Bürgern zwei Einrichtungen, die Suppenküche und das Sozialkaufhaus Brauchbar & Co., vorstellen, damit sie sich ein Bild vor Ort machen können. 

Die Aktion dient dazu, einen informierten Dialog über Armut und Ausgrenzung in unserer Gesellschaft zu führen. Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr in der Suppenküche im Caritas-Haus an der Lingener Straße 11. Nach einem Impulsvortrag folgt ein gemeinsamer Spaziergang zum Sozialkaufhaus Brauchbar & Co. an der Overbergstraße 8-10. Der Weg zwischen den beiden Standorten kann dazu genutzt werden, ins Gespräch zu kommen. Im Sozialkaufhaus werden nach einem Rundgang mit weiteren Informationen um 18.45 Uhr in moderierter Runde Fragen und Inhalte diskutiert. 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der einjährigen Kampagne #lassunsreden des Kreiskomitees der Katholiken im Kreisdekanat Steinfurt statt.

Um Anmeldung wird gebeten bei Maria Waltermann, Telefon 05971 862-414 oder gemeindecaritas(at)caritas-rheine.de


Text: Caritas Rheine
16.09.2021


Update 30.09.2021: Die Veranstaltung wurde aufgrund geringer Anmeldezahlen abgesagt.

Matomo