Ausstellung zur neuen Jugendbibel in Ibbenbüren

In der Ibbenbürener Pfarrkirche St. Mauritius ist bis zu den Sommerferien eine interaktive Ausstellung zur neuen Jugendbibel des BDKJ zu sehen. Gerade in einer Zeit, in der vieles Gewohnte eingeschränkt ist, möchte die Pfarrei mit dieser Ausstellung ein wenig aus der Corona-Lethargie ausbrechen und Neues zeigen.

Weitere Info

 

Pfarrer Kossen aus Lengerich protestiert vor Großschlachterei

Pfarrer Peter Kossen aus der Pfarrei Seliger Niels Stensen in Lengerich hat vor dem Werkstor einer Großschlachterei in Coesfeld gegen die Arbeits- und Wohnsituation von Arbeitsmigrantinnen und -migranten in der Fleischindustrie demonstriert. In dem Betrieb sind knapp 200 Leiharbeiter mit dem Corona-Virus infiziert.

Weitere Info

 

Kirchenvertreter beim Krisenstab des Kreises Steinfurt

Vertreter der katholischen und evangelischen Kirche im Kreis Steinfurt haben sich mit dem Krisenstab des Kreises Steinfurt getroffen. Dabei ging es um Ideen und Erfahrungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und darum, wie das Leben möglicherweise Schritt für Schritt wieder ein bisschen Normalität zurückbekommen könnte.

Weitere Info

 

„Wir dürfen die Lage keinesfalls unterschätzen.“

Die NRW-Landesregierung ermöglicht ab dem 1. Mai wieder Gottesdienste mit Beteiligung von Gläubigen. Kreisdechant Dr. Jochen Reidegeld freut sich einerseits über diese Entscheidung, sagt andererseits aber auch: „Wir dürfen die Lage keinesfalls unterschätzen.“ Er sieht sich in der Verantwortung, für den Schutz der Menschen zu sorgen, die in die Kirchen kommen werden.

Weitere Info

 

Bistum Münster schreibt Ehrenamtspreis aus

Ob ehrenamtliches Engagement in der Corona-Krise oder darüber hinaus: Das Bistum Münster schreibt zum vierten Mal einen Ehrenamtspreis aus, um Initiativen und Projekte auszuzeichnen. Damit sollen diejenigen gewürdigt werden, die freiwillig ohne Entgelt anpacken, wo Hilfe nötig ist.

Weitere Info

 

EFL-Beratungsstellen geben Tipps für die Zeit zu Hause

Die Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen (EFL) des Bistums Münster im Kreis Steinfurt beraten Singles, Paare und Familien. In der aktuellen Corona-Krise geben sie Tipps, wie die Zeit zu Hause gestaltet werden kann. Die EFL-Beratungsstellen in Emsdetten, Greven, Ibbenbüren, Lengerich, Rheine und Steinfurt sind auch weiterhin erreichbar, beraten derzeit jedoch nur telefonisch und online.

Weitere Info

 

Weihbischof Hegge: "Solidarisch trotz Isolation"

Weihbischof Dr. Christoph Hegge ruft in der Corona-Krise die Gläubigen im Kreis Steinfurt zu einem starken Miteinander auf: „Auch wenn es widersprüchlich klingt, wir müssen trotz aller notwendigen Isolation solidarisch sein, indem wir fantasievolle und kreative Wege suchen, um vor allem Alleinstehende, alte Menschen, aber auch jene, die in soziale Not geraten, nicht allein zu lassen.“

Weitere Info

 

Klima-Erlebnis-Ausstellung in Jugendkirche „Marys“

Das Team der Jugendkirche „Marys“ in Greven hat eine Klima-Erlebnis-Ausstellung gestaltet. Die Ausstellung unter dem Titel „ERschöpft“ ist mit sieben Stationen angelehnt an die sieben biblischen Schöpfungstage. Dabei bricht sie die Schöpfungsgeschichte auf die heutige Zeit herunter und bietet spannende, informative und kreative Mitmach-Stationen.

Weitere Info

 

Jan-Philip Zimmermann ist neuer Leiter der FBS Steinfurt

Die Familienbildungsstätte in Steinfurt hat seit dem 1. März einen neuen Leiter: Jan-Philip Zimmermann. Der 37-Jährige ist Nachfolger von Klaus Westendorf, der nach fast 29 Jahren am 1. Juni die FBS verlassen und in den Ruhestand gehen wird. Kreisdechant Dr. Jochen Reidegeld und die Leiterin des Bildungsforums, Ulrike Paege, begrüßten den Rheinenser an seinem neuen Arbeitsplatz.

Weitere Info

 

Kreisdechant spricht bei Mahnwache in Altenberge

„Das beste Mittel gegen Rassismus und Intoleranz ist ein starkes, lebendiges Gemeinwesen.“ Kreisdechant Dr. Jochen Reidegeld rief bei einer Mahnwache vor dem Altenberger Rathaus dazu auf, es nicht beim Mahnen zu belassen, sondern nach dem rechtsextremistischen Anschlag in Hanau mit zehn Todesopfern „Brücken zu bauen, wo andere Gräben ausheben“.

Weitere Info

 

Archiv

Alle Meldungen des Kreisdekanates Steinfurt finden Sie in unserem Archiv.

Weitere Infos

Kontakt

Kreisdekanat Steinfurt
Nikomedesstraße 2
48565 Steinfurt
Fon: 02552 70222-0
Fax: 02552 70222-19
kd-steinfurt@bistum-muenster.de

Social Media

Auf unserer Facebook-Seite informieren wir über aktuelle und interessante Neuigkeiten aus dem Kreisdekanat.

Logo Bistum Münster