Vernetzung bei Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Wenn es um Klimaschutz und Nachhaltigkeit geht, haben die katholische Kirche und der Kreis Steinfurt einiges gemeinsam. Um dafür Synergien zu nutzen, wollen sich Kirche und Kreis künftig auf diesem Feld enger vernetzen und sich gegenseitig unterstützen, betonten Silke Wesselmann, Leiterin des Amtes für Klimaschutz und Nachhaltigkeit, und Kreisdechant Dr. Jochen Reidegeld.

Weitere Info

 

Landesverdienstorden für Lengericher Pfarrer Peter Kossen

Peter Kossen, leitender Pfarrer der Pfarrei Seliger Niels Stensen in Lengerich, hat den nordrhein-westfälischen Landesverdienstorden erhalten. Ministerpräsident Armin Laschet überreichte dem Pfarrer die Auszeichnung für herausragende Verdienste um das Gemeinwohl. Seit 2012 kämpft Pfarrer Kossen für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen vor allem in der Fleischindustrie.

Weitere Info

 

Kirche und Politik im Gespräch

Zu einem ersten Austauschgespräch mit der Bundestagsabgeordneten Kathrin Vogler trafen sich Kreisdechant Dr. Jochen Reidegeld und der Geschäftsführer des Kreisdekanates Steinfurt, Matthias Kaiser. Dem Kreisdechanten ist es wichtig, mit allen relevanten Akteuren ins Gespräch zu kommen und die Kirche stärker in der Gesellschaft zu verankern.

Weitere Info

 

Handwerk und Kirche im Austausch

Mit dem Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf, Frank Tischner, trafen sich Kreisdechant Dr. Jochen Reidegeld und Geschäftsführer Matthias Kaiser. Dabei ging es unter anderem um gesellschaftliche Verantwortung und die Weiterentwicklung des Gemeinwesens.

Weitere Info

 

Landtagsabgeordneter Brockmeier zu Besuch im Kreisdekanat

In einem gemeinsamen Gespräch mit Kreisdechant Dr. Jochen Reidegeld und dem Geschäftsführer des Kreisdekanats, Matthias Kaiser, tauschte sich der Landtagsabgeordnete Alexander Brockmeier über die aktuellen Herausforderungen der Kirche in der Corona-Pandemie, die Aufgaben der Kinder- und Jugendarbeit und die allgemeine Rolle der Institutionen aus.

Weitere Info

 

Vorsehungsschwestern verlassen Greven

Die Grevener Niederlassung der Schwestern der Göttlichen Vorsehung (Vorsehungsschwestern) wird nach 116 Jahren aufgelöst. Am 1. September werden die letzten beiden Ordensschwestern auf eigenen Wunsch Greven und das Altenheim Gertrudenstift verlassen. Ordensnachwuchs für die Kommunität in Greven gibt es nicht.

Weitere Info

 

Kreisdechant Jochen Reidegeld verurteilt UN-Kompromiss

Der Steinfurter Kreisdechant Dr. Jochen Reidegeld verurteilt den Kompromiss im UN-Sicherheitsrat, nach dem Hilfslieferungen in die nordsyrischen Gebiete nur noch über einen Grenzübergang möglich sind. „Das ist ein gewolltes Abschneiden der humanitären Hilfe“, sagt Reidegeld. Er kennt die katastrophale Situation der Menschen in den syrischen Flüchtlingslagern.

Weitere Info

 

Jahresbericht der EFL-Beratungsstellen im Kreis Steinfurt

Die Leitungen der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen (EFL) des Bistums Münster im Kreis Steinfurt haben ihren gemeinsamen Jahresbericht 2019 vorgestellt. Demnach wurden im vergangenen Jahr 1.980 Menschen bei der Bewältigung einer schwierigen Lebenssituation in einer der sechs EFL-Beratungsstellen im Kreis Steinfurt unterstützt.

Weitere Info

 

Neues Leitungsmodell in Saerbecker Pfarrei St. Georg

Einen Pfarrverwalter und einen pastoralen Leiter wird es künftig in der Saerbecker Pfarrei St. Georg geben. Weihbischof Dr. Christoph Hegge und der Leiter der Hauptabteilung Seelsorge-Personal im Bistum Münster, Karl Render, stellten dieses neue Leitungsmodell zusammen mit Pater Hans-Michael Hürter und Pastoralreferent Werner Heckmann vor.

Weitere Info

 

„Für viele Bereiche ist es fünf nach zwölf“

„Wir müssen zur Kenntnis nehmen, dass es für uns als Kirche in vielen Bereichen nicht fünf vor, sondern fünf nach zwölf ist!“ Die regionalen Zahlen der kirchlichen Statistik für das Jahr 2019, die das Bistum Münster veröffentlicht hat, belegen aus Sicht von Kreisdechant Dr. Jochen Reidegeld, wie dringend Veränderungen in der katholischen Kirche sind. Er sieht aber auch Chancen.

Weitere Info

 

Archiv

Alle Meldungen des Kreisdekanates Steinfurt finden Sie in unserem Archiv.

Weitere Infos

Kontakt

Kreisdekanat Steinfurt
Nikomedesstraße 2
48565 Steinfurt
Fon: 02552 70222-0
Fax: 02552 70222-19
kd-steinfurt@bistum-muenster.de

Social Media

Auf unserer Facebook-Seite informieren wir über aktuelle und interessante Neuigkeiten aus dem Kreisdekanat.

Logo Bistum Münster