Re-Start

Die Corona-Pandemie hat das gesellschaftliche, persönliche und kirchliche Leben in verschiedenster Weise zutiefst berührt. Wir müssen lernen, mit dem Virus zu leben, können in dieser Situation aber auch Chancen erkennen und sie als eine Herausforderung verstehen, der wir uns als Kirche im Kreis Steinfurt stellen möchten.

Deshalb möchten wir in einer Tagesveranstaltung am 30. Januar 2021 im Gertrudenstift in Rheine-Bentlage unter dem Titel Re-Start: "Corona" als Herausforderung und Chance zum Neuaufbruch aus verschiedenen Blickwinkeln auf "Corona" schauen und überlegen, welche konkreten Möglichkeiten sich bieten, um auf neue kreative und zeitgemäße Weise die frohe Botschaft zu verkünden und zu leben, Gottesdienste zu feiern und kirchliches Leben zu gestalten.

Die Veranstaltung richtet sich an haupt- und ehrenamtlich Engagierte in den Kirchengemeinden im Kreisdekanat Steinfurt. Als Referenten wirken mit: Dr. Stefan Nacke (Soziologe, Landtagsabgeordneter) Tobias Bendfeld (Dipl.-Psychologe), Dr. Marius Stelzer (Pastoraltheologe), Jule Geppert (Redakteurin) und Jürgen Schulze Herding (Pastoralreferent).

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung enthält ein Flyer, den Sie hier als pdf-Dokument herunterladen können.

Hinweis: Falls coronabedingt keine Präsenzveranstaltung möglich sein sollte, findet die Tagung alternativ als Online-Veranstaltung statt.

 

 

Kontakt

Kreisdekanat Steinfurt
Nikomedesstraße 2
48565 Steinfurt
Fon: 02552 70222-0
Fax: 02552 70222-19
kd-steinfurt@bistum-muenster.de

Social Media

Auf unserer Facebook-Seite informieren wir über aktuelle und interessante Neuigkeiten aus dem Kreisdekanat.

Logo Bistum Münster