Kreiskomitee der Katholiken

Das Kreiskomitee der Katholiken im Kreisdekanat Steinfurt ist der freiwillige Zusammenschluss von Vertreterinnen und Vertretern der katholischen Verbände, der Pfarreiräte sowie von weiteren katholischen Persönlichkeiten aus Kirche und Gesellschaft im Kreis Steinfurt.

Es lädt ein zur Auseinandersetzung über kirchliche und sozial-politische Themen im Kreis Steinfurt. Dabei möchte es die gemeinsamen Anliegen von Christen im Kreis Steinfurt zur Sprache bringen.

Vertreten wird das Kreiskomitee durch einen gewählten Vorstand. Dieser steht im regelmäßigen Austausch mit weiteren Gremien kirchlicher Mitverantwortung sowie mit öffentlichen und kirchlichen Einrichtungen und Persönlichkeiten im Kreis Steinfurt. Der Vorstand arbeitet als sog. "erweiterter Vorstand" zusammen mit den Delegierten des Kreisdekanates Steinfurt in diözesanen Gremien.

Veranstaltung "Missbrauch in der Kirche"

Durch sexualisierte Gewalt wird Menschen unendliches Leid zugefügt. Das Bekanntwerden von Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche offenbart einen Skandal. Fragen von Prävention, Intervention, Aufarbeitung und weiteren Konsequenzen stehen drängend im Raum.

Das Kreiskomitee der Katholiken im Kreisdekanat Steinfurt ist wie viele Menschen sehr erschüttert über das, was in der Kirche geschehen ist und möchte ein Forum bieten, um sich zu informieren, auszutauschen und der Frage nachzugehen: Was muss sich ändern?

Die Veranstaltung unter dem Titel "Missbrauch in der Kirche. Leid und Skandal ohne Ende?" findet statt am 20. November 2019 um 19 Uhr in Stroetmanns Fabrik in Emsdetten. Dazu sind folgende Podiumsteilnehmer eingeladen:

Die Veranstaltung wird moderiert von:

  • Stefan Werding (Redakteur, Westfälische Nachrichten)

Der Eintritt ist frei. Den Veranstaltungsflyer erhalten Sie hier als pdf-Download.

Vorstand

Am 19. September 2018 wählte die Vollversammlung des Kreiskomitees der Katholiken im Kreisdekanat Steinfurt für die Dauer von vier Jahren folgenden Vorstand:

Vorsitzender: Ansgar Kaul (Caritasverband Emsdetten-Greven), stellvertretende Vorsitzende: Sigrun Jäger-Klodwig (Familienbund der Katholiken) und Ulrich Petersmann (Ibbenbüren), Beisitzer: Burkhard Baumann (Caritasverband Steinfurt), Josef Finke (KKV), Josef Mersch (KAB) und Torsten Schulz (St. Margaretha Westerkappeln), geistlicher Beirat: Kreisdechant Markus Dördelmann. Darüber hinaus gehört der Geschäftsführer des Kreiskomitees, Matthias Kaiser, dem Vorstand an.

Im Diözesankomitee der Katholiken im Bistum Münster wird das Kreiskomitee vertreten durch Ansgar Kaul, Sigrun Jäger-Klodwig und Josef Mersch.

Kreiskomitee 2014-2018

Kontakt

Kreiskomitee der Katholiken
im Kreisdekanat Steinfurt
Nikomedesstraße 2
48565 Steinfurt
Fon: 02552 70222-0
Fax: 02552 70222-19
kd-steinfurt@bistum-muenster.de

Link

Logo Bistum Münster