• Kreisdekanat Steinfurt - Sonnenaufgang TB_Sonnenaufgang.jpg

    "Die Sonne verkündet durch ihr Erscheinen."

    Sir 43,2

  • Kreisdekanat Steinfurt - Gertrudenstift TB_Gertrudenstift_Tln.jpg

    "Kommt und seht!"

    Joh 1,39

  • Kreisdekanat Steinfurt - St. Pankratius TB_Pankratius.jpg

    "Der Ort meiner Ruhe"

    Ps 132,14

Pastorale Räume

Im Kreisdekanat Steinfurt wurden zum 1. Januar 2024 fünf Pastorale Räume kirchenrechtlich errichtet. Diese sollen Kooperationsräume sein und dienen der Zusammenarbeit zwischen den Pfarreien sowie zwischen Hauptamtlichen und freiwillig Engagierten.

Zu Beginn wird in den Pastoralen Räumen noch kein Leitungsteam ernannt. Zunächst wird ein Koordinierungsteam gegründet. Zur Beratung und Begleitung des Koordinierungsteams wird vom Bistum ein/e Koordinator/in eingesetzt. Das Koordinierungsteam soll im Pastoralen Raum u.a.

  • Kommunikation und Information initiieren und gestalten,
  • erheben, welche Formen von Kooperation es bereits gibt,
  • Kooperationen und Aktivitäten ermöglichen und koordinieren,
  • die Konstituierung des Leitungsteams definieren und vorbereiten.

Der Auftrag und die Arbeit des Koordinationsteams mündet und endet mit der Ernennung des Leitungsteams des Pastoralen Raums durch die Bistumsleitung spätestens Ende 2025.

Pastoraler Raum Steinfurt

Der Pastorale Raum Steinfurt besteht aus den Pfarreien in Altenberge (St. Johannes Baptist), Nordwalde (St. Dionysius), Laer (Hll. Brüder Ewaldi), Steinfurt (St. Nikomedes), Horstmar (St. Gertrudis), Metelen (Ss. Cornelius und Cyprianus) und Ochtrup (St. Lambertus).

Koordinator: Matthias Kaiser

Pastoraler Raum Emsdetten-Greven

Der Pastorale Raum Emsdetten-Greven besteht aus den Pfarreien in Emsdetten (St. Pankratius), Saerbeck (St. Georg) und Greven (St. Martinus und St. Johannes Baptist).

Koordinator: Marko Marincel

Pastoraler Raum Rheine

Der Pastorale Raum Rheine besteht aus den  Pfarreien in Rheine (St. Antonius von Padua, St. Dionysius und St. Johannes der Täufer), Neuenkirchen (St. Anna), und Wettringen (St. Petronilla).

Koordinator: Thorsten Löhring

Pastoraler Raum Ibbenbüren

Der Pastorale Raum Ibbenbüren besteht aus den Pfarreien in Hörstel (St. Reinhildis), Ibbenbüren (St. Mauritius) und Lengerich (Sel. Niels Stensen).

Koordinator: Marko Marincel

Pastoraler Raum Mettingen

Der Pastorale Raum Mettingen besteht aus den Pfarreien in Hopsten (St. Peter und Paul und St. Georg), Recke (St. Dionysius), Mettingen (St. Agatha) und Westerkappeln (St. Margaretha).

Koordinator: Felix Elbers

Strukturprozess

„Wir müssen die pastoralen Strukturen so gestalten, dass die Verkündigung der Frohen Botschaft unter in Zukunft deutlich veränderten  Rahmenbedingungen weiter gut möglich sein wird.“ (Bischof Dr. Felix Genn)


Die territoriale Zuordnung der Pfarreien zu den Pastoralen Räumen ist ein Bestandteil des aktuellen Strukturprozesses im Bistum Münster. Darüber hinaus gibt es viele inhaltliche Fragen zu klären, die derzeit noch in verschiedenen Themengruppen im Bistum Münster beraten werden.

Für die Verwaltung der Pastoralen Räume soll es im Bistum Münster künftig Kirchengemeindeverbände auf Ebene der Kreisdekanate geben. Dazu soll es in jedem Pastoralen Raum eine Verwaltungsleitung geben, um die Pfarrer und Leitungen der Pfarreien zu entlasten.

Weitere Informationen zu den Pastoralen Räumen und zum Strukturprozess im Bistum Münster finden Sie hier.

Matomo